Meldungsfreigaben

Ab Version 1.4 können Vereine die Meldefreigabe für einzelne Klassifikationen seperat festlegen. Unter der Vereins-Seite >> bearbeiten gibt es für den Vereimsadmin folgende Möglichkeiten:

  • Meldefreigabe generell erforderlich >> ja
    Meldefreigabe (durch Vereins-Melder/-Admin) für Veranstaltungen generell durch Melder/Vereinsadmin erforderlich

  • Meldefreigabe generell erforderlich >> nein
    Meldungen werden generell beim (nächsten) Meldetermin automatisch freigegeben

  • über Freigabeeinstellungen kann der Verein pro Veranstaltungsklassifikation die Meldefreigabe speziell festlegen. (z.B. bei DMs immer Meldefreigabe nötig, bei kleinen Trainingswettkämpfen nicht)

    eine spezielle Meldefreigabe überschreibt die generelle Meldefreigabe


Meldefreigabe-Information

Vereinsadmins & Vereins-Melder bekommen einen Tag vor Meldetermin eine Nachricht (incl. einer eMail), sofern bei dieser Veranstaltung offene Meldungen seines Vereins vorliegen. In der Nachricht ist der Name der Veranstaltung, der Meldetermin und das weitere Prozedere mit den offenen Meldungen beschrieben (entweder automatische Freigabe zum Meldetermin oder manuelle durch Vereinsadmin/Vereins-Melder nötig).

Die Meldefreigabe-Information kann vom Vereinsadmin unter Verein >> bearbeiten ein- bzw ausgeschaltet werden. Dies ist auch für die Veranstaltungsklassifikationen einzeln möglich.