Veranstaltung verwalten

Für die Organisatoren und Administratoren des ausrichtenden Vereins gibt es die Möglichkeit, die Veranstaltung zu verwalten. Folgende vier Verwaltungsbereich gibt es:

Veranstaltungsdaten

Hier werden alle Informationen der Veranstaltung für die Bearbeitung bereitgestellt. Manche Felder können bei einer bereits freigegeben Veranstaltung nur noch bedingt geändert werden. Wir bitten euch im Interesse von Missverständnissen Änderungen entsprechend farbig in der Veranstaltungsbeschreibung für die Teilnehmer zu dokumentieren bzw. wichtige Änderungen unter Meldungen >> Nachricht an Teilnehmer senden direkt an die Teilnehmer zu senden.

Ab Version 1.20 // Änderungsprotokoll der Veranstaltungsdaten für Vereinsadmin bzw. -Organisator sichtbar (Bearbeitungshistorie)

Ab Version 1.19 // Änderung der Klassifikation von Veranstaltungen nur noch durch OManager-Admin oder Statuswechsel in “neu in Bearbeitung”

Meldungen

Hier werden alle Meldungen aufgelistet und für eine individuelle Bearbeitung für den Ausrichter bereitgestellt Meldungen durch die Vereine werden beim Freigeben durch den Vereinsmeldeverantwortlichen freigegeben oder automatisch durch das System freigegeben. Alle offenen Meldungen eines Vereins werden beim gleichzeitigen Freigeben in einem Meldungssatz zusammengefasst. Am Meldungssatz wird eine Referenz zur Angabe bei der Zahlung generiert und gespeichert. So können später die Zahlungen wieder zugeordnet werden.

Abrechnung (falls Abrechnugsunterstützung aktiviert wurde)

Wird beim Anlegen der Veranstaltung eine Abrechnungs-Unterstützung angegeben, werden hier alle Informationen für die Abrechnung bereit gestellt.

Im Bereich Eingegangene Zahlungen sind alle bereits erfassten Zahlungen aufgeführt. Mit der Funktion Zahlung erfassen können eingegangene Zahlungen erfasst und damit den Meldungssätzen zugeordnet werden.

Export

Export-Möglichkeiten der Veranstaltungsdaten (IOF XML) sowie der Meldungen (CSV oder IOF XML)

Rechts werden die Anzahl der gesamten Meldungen und der seit dem letzten Export neu eingegangen oder bearbeiteten Meldungen. Zum Export die Funktion Meldungen exportieren wählen. Im Dialog wählen, ob alle Meldungen (auch die bereits in einem vorherigen Exportlauf exportierten) exportiert werden sollen. Nun wird ein Exportsatz erstellt. In der Liste kann jetzt zum Exportlauf gewählt werden, ob die Daten als CSV im OE 2010 Format (Sportsoftware Stephan Krämer) oder als XML im IOF-Standard Version 3 gespeichert werden. Die Datei befindet sich dann meist im lokalen Ordner “Downloads”.